The Leaks.

Welche Band kann schon von sich behaupten, bei einem Band-Contest mitgemacht zu haben, bei dem die eigentliche Gewinner-Band ihren ersten Platz freiwillig an sie abgegeben hat? Vermutlich keine! The Leaks schon. So geschehen beim Bergfunk-Bandcontest im Sommer 2016. The Leaks kamen, spielten und räumten so die Wild-Card für den letzten heißbegehrten Slot auf dem Bergfunk Open-Air ab.

„Andere Bands sind technisch perfekt, aber The Leaks spielen mit Charisma“, bringt US-Produzent Rowan Smy die Präsenz der vier Jungs auf den Punkt. Und er muss es schließlich wissen, nachdem er mit ihnen tagelang die Debüt-EP im altehrwürdigen Funkhaus Berlin an der Nalepastraße aufgenommen hat.
The Leaks sind sympathische Mittzwanziger mit offenen Augen und Ohren, die sich – wie das in Berlin eben so läuft – vor ein paar Jahren beim Studium, durch Freunde und auf Parties über den Weg gelaufen sind. Mit rotzigem Indierock der Nuller Jahre aufgewachsen und mit einer Überdosis Koffein im Blut tastet sich die Band mit kleinen Geschichten an die großen Themen ihrer Generation heran: Was muss man tun, um aus der Masse herauszuragen? Warum sind alle Menschen solche Hater? Ist es möglich sein gesamtes Leben in nur einer Stadt zu verbringen?
Mal läuft alles von ganz allein, und ein anderes Mal schlägt es einem mit voller Wucht mitten ins Gesicht. Doch am Ende des Tages ist es das Größte für die Band zu sehen, dass die Leute bei ihren Konzerten abgehen. Und wenn Familie, Freunde und Konzertgänger aufeinandertreffen, kann es schon mal passieren, dass beim Tanzen jemand vor lauter Übermut über die Monitorboxen hinweg auf die Bühne rauscht und die Band über den Haufen rennt. Mitreißen und mitgerissen werden – tanz und hab Spaß!

Wer mit Franz Ferdinand nicht nur den Beginn des ersten Weltkriegs verbindet, die Kaiser Chiefs nicht bei FIFA sondern auf dem Mp3 Player auswählt und Pete Doherty vor allem als wunderbaren Musiker kennt sollte sich die Musik dieser 4 Berliner Indiealisten anhören.

event-image

Lars Rothkegel

Vocals, Guitar
event-image

Fabian Tilse

Bass Guitar, Backing Vocals
event-image

Daniel Backhaus

Synthesizer, Backing Vocals
event-image

Jannis Rothkegel

Drums

Shows.

Past Shows

Upcoming Shows

21.10.2016 Berlin Bands United Contest

with Marching Trigger, No Reception and many others
Berlin, Lichtenberg

28.08.2016 EastSideMusicDays

with BÄM, Meute and many others
Berlin, Friedrichshain

20.08.2016 Bergfunk Open Air

with Ohrbooten, Romano and many others
Königs Wusterhausen, Funkerberg

11.06.2016 Bergfunk Open Air Bandcontest

With: Congoroo, Berlin Syndrome, ß - Asi Rockn Roll and many others
Königs Wusterhausen, Funkerberg

04.06.2016 Rock Im Hof

Supporting: auch!
Dölzig, Schkeuditz

06.05.2016 Ex'n' Pop'

Support: Congoroo
Berlin, Schöneberg

04.03.2016 Arcanoa

Support: Lina R
Berlin, Kreuzberg

3.11.2015 Karakas Bar

Support: European Son
Berlin, Schöneberg

31.10.2015 Grubenlampe

Elsterheide, Geierswalde

24.07.2015 Arcanoa

Support: Rahal
Berlin, Kreuzberg

17.07.2015 Zosch

Support: European Son
Berlin, Mitte

10.06.2015 Junction Bar

Support: European Son
Berlin, Kreuzberg

22.05.2015 Pelkovenschlößle

München, Neuhausen

28.03.2015 Karakas Bar

Support: European Son
Berlin, Schöneberg

03.02.2017 Mühlkeller

Support: Mother Sunday and Die Klebeband

04.02.2017 Subway to Peter

Chemnitz, Sonnenberg

24.02.2017 Culture Container

Berlin, Mitte

22.04.2017 Flowerpower

Supporting: we had to leave
Magdeburg, Altstadt

Music.

" width="300" height="500" scrolling="no" frameborder="0" style="border:none; overflow:hidden;" allowtransparency="true">

Click an album cover to hear a 30 second preview, or click the button to play the album on Spotify!


Videos.

Photos.

Lyrics.

Merch.

Black Bag.

5€.
name email
color

White Bag.

5€.